Zentrum für Regionalgeschichte in Eupen gegründet

BRF, 25. November 2014

In den Räumen des Staatsarchivs am Eupener Kaperberg ist das “Zentrum für Regionalgeschichte in der DG” der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Damit soll allen in der Geschichtsarbeit tätigen Personen eine Plattform geboten werden, ihre Aktivitäten besser abzustimmen und zu koordinieren. >> Weiterlesen