Oliver Paasch

Ministerpräsident

Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft
Kabinett des Ministerpräsidenten Oliver Paasch
Pressereferent Serge Heinen

Kontakt

Gospertstraße 42
4700 Eupen
Belgien
Tel.: 087 / 78 96 16
Fax: 087 / 78 67 22
E-Mail: serge.heinen@dgov.be
Web: www.oliver-paasch.eu

Persönliche Angaben

  • Zivilstand: verheiratet, 2 Töchter
  • geboren am 21. Oktober 1971 in Malmedy

Ausbildung

  • 1995: Lizenziat der Rechte, Universitäten von Namur und Louvain-la-Neuve
  • 1997: Bankausbildung beim Crédit Général (Namur) und ABB (Brüssel)

Berufliche Laufbahn

  • 1995-1997: Kreditanalyst des Crédit Général in Lüttich
  • 1997-1998: Zweigstellenleiter beim Crédit Général in Malmedy
  • 1998-2003: Unternehmensberater und stellvertretender Direktor des Business Center der CBC Bank-Bezirk Verviers
  • 2003-2004: Direktor des Business Center der CBC Bank-Bezirk Verviers
  • 2004-2009: Minister für Unterricht und wissenschaftliche Forschung
  • 2009-2014: Minister für Unterricht, Ausbildung und Beschäftigung
  • Seit Juni 2014: Ministerpräsident

Aktivitäten und Mandate 

  • 1991-1992: Präsident der Allgemeinen Studentenvereinigung in Namur (AGE)
  • 1993-1994: Präsident der Vereinigung deutschsprachiger Studenten in Louvain-la-Neuve (EUMAVIA)
  • 1994-1995: Vize-Präsident der Vereinigung wallonischer Studenten in Louvain-la-Neuve (FEDE)
  • 1994: Gründungsmitglied der Bewegung „Jugend für Europa“ (JUROPA)
  • 1997-2004: Mitglied des Rates der Deutschsprachigen Gemeinschaft (RDG)
  • Seit Oktober 2017: Präsident der Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen (AGEG)

besondere auszeichnungen 

  • Polen: Komtur mit Stern des Verdienstorden der Republik Polen
  • Niederlande: Rittergroßkreuz des Ordens von Oranien-Nasssau
  • Deutschland: Großes Bundesverdienstkreuz mit Stern des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • Frankreich: Offizier des Ordre des Palmes Académiques