DG-Zuständigkeit in der Beschäftigungspolitik wächst

Die Deutschsprachige Gemeinschaft erhält von der Wallonischen Region fast alle geforderten Zuständigkeiten in der Beschäftigungspolitik. Lediglich der Bereich Dienstleistungschecks bleibt in Namur. Als nächstes verhandeln beide Teilstaaten über Kompetenzübertragungen im Wohnungsbau – die Raumordnung bleibt aber weiterhin ausgeklammert.