DG gibt jungen Sporttalenten Trainingszeit

Spitzensport und Schule vereinbaren

PRESSEMITTEILUNG
Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

28.10.2014

Sport ist für die meisten Menschen eine reine Freizeitbeschäftigung. Leistungssportler hingegen absolvieren ein zeitintensives Trainingsprogramm und treten bei zahlreichen Wettkämpfen an. Der Weg vom begabten Kind zum Nachwuchsspitzensportler ist anspruchsvoll und oftmals nur schwer mit anderen Lebensbereichen wie der Schule vereinbar. Damit Hochleistungssport und schulische Ausbildung noch besser in Einklang gebracht werden können, hat die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft einen entsprechenden Erlass verabschiedet. >> Weiterlesen

Foto: Evonne „Rainbow!“ Some rights reserved. Quelle: www.piqs.de

>> BRF: Leistungssport: DG-Schüler können Freistellung beantragen