BRF1: Ministerpräsident Oliver Paasch über die Mehrsprachigkeit und den Staatsbesuch in Kanada

König Philippe war letzte Woche auf Staatsbesuch in Kanada. Mit dabei war unter anderem auch der Ministerpräsident der DG, Oliver Paasch. Er begleitete die Delegation während drei Tagen in seiner Funktion als Vertreter der deutschsprachigen Belgier.

Zum nachhören des Radiobeitrags bitte den Link folgen:

https://brf.be/regional/1163777/