Austausch bei Fremdsprachen geht weiter

GrenzEcho 01. Juni 2013

Bildungswesen: Minister Paasch (DG) und Simonet (FG) unterzeichneten Rundschreiben

Die für Unterrichtsfragen zuständigen Minister der DG, Oliver Paasch (ProDG), und der Französischen Gemeinschaft (FG), Marie-Dominique Simonet (CDH), haben durch Unterzeichnung eines gemeinsamen Rundschreibens den Weg frei gemacht für weitere Austauschprojekte im Bereich der Fremdsprachenförderung. „Damit ermöglichen und fördern die Minister auch im kommenden Schuljahr den wechselseitigen Einsatz so genannter Native Speaker (Muttersprachler) bei der Erteilung des Fremdsprachenunterrichts“, hieß es am Freitag in einer Pressemitteilung aus dem Kabinett von Paasch … >> Weiterlesen

 >> Wechselseitiger Austausch von Lehrern zwischen DG und FG: BRF online 01.06.2013