GoogleMap

Aktuelles

 

Dienstleistungsschecks

Lydia

Sitzung des Ausschusses IV vom 11. Mai 2016

Frage von Frau KLINKENBERG (ProDG) an Herrn Minister ANTONIADIS zu den Dienstleistungsschecks

Seit dem 1. Januar 2016 sind die Regionen aufgrund der Staatsreform zuständig für Dienstleistungsschecks. Was vormals gut funktionierte, scheint nun seit Übertragung an die Wallonische Region nicht mehr ganz so reibungslos zu laufen, so die Rückmeldung verschiedenster Nutzer. Zudem sind nicht alle Informationen in deutscher Sprache verfügbar. Daher meine Frage an Sie, Herr Sozialminister: Inwiefern haben Sie Rückmeldung von der Wallonischen Region, wann damit zu rechnen ist, dass die ersten Anlaufschwierigkeiten behoben sind und auch für die Nutzer aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft alle Informationen in deutscher Sprache verfügbar sein werden?

Mehr Infos

Antwort des Ministers

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG23/10/2017 @ 22:34
Gute Nachrichten aus der #Parlamentssitzung heute Abend. 😊👍🏻
2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/10/2017 @ 16:20
Eine Initiative des Ministers für Bildung und wissenschaftliche Forschung!
   Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/10/2017 @ 11:28
Eine wirklich inspirierende Veranstaltung zum Thema #radikalisierung und #islamismus gestern in #Eupen auf Einladung der Regierung! Danke an den Referenten Asmah #Mansour und die Diskussionsteilnehmer, die aus allen Landesteilen nach #Ostbelgien gekommen sind.
5 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/10/2017 @ 7:45
Großartige Leistung!!! Herzlichen Glückwunsch! 👍🏻👍🏻👍🏻
4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/10/2017 @ 19:00
In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch allen #ZAWMEupen Absolventen!
3    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU