GoogleMap

Aktuelles

 

Haushaltsdebatte

petras

Stellungnahme von Petra Schmitz in der Plenarsitzung vom 15.12.2015

Sehr geehrter Herr Präsident, Werte Kolleginnen und Kollegen in Regierung und Parlament, DG-weit 1.000 Schüler weniger als noch vor sieben Jahren: „Da können wir doch ordentlich Geld einsparen“ oder „Ist das nicht der ultimative Beweis dafür, dass die 150 Millionen Euro für das PPP-Schulprojekt kein gut angelegtes Geld waren?“ Nichts liegt dieser Mehrheit und insbesondere der ProDG-Fraktion ferner als solche Sprüche – sei es am Stammtisch oder in anonymen Internetforen. Ganz im Gegenteil: Im kommenden Jahr investieren wir 106 Millionen in den Bildungsbereich. Das sind 36 Prozent unseres Budgets. Und das passt ins Gesamtbild, dass diese Mehrheit gezielt und bewusst drei Viertel ihrer jährlichen Mittel für Bildung, Soziales und Beschäftigung ausgibt. Das ist kein Widerspruch zu unserer Maxime des sozialverträglichen Sparens mit einem großen Ziel: ein ausgeglichener Haushalt zum Ende der Legislaturperiode 2018.

Mehr Infos

Stellungnahme von Petra Schmitz

PDG-TV

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG27/04/2017 @ 18:32
Sehr gut!
2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG27/04/2017 @ 18:30
Die PKW-Maut behindert die Freizügigkeit der Bürgerinnen und
Bürger in Europa und beschneidet den Grenzverkehr! Und das in Zeiten, in denen überall von Inklusion und Barrierefreiheit die Rede ist.
Lydia Klinkenberg setzt sich für ein grenzenloses Europa ein.

Lesen Sie mehr unter:
http://prodg.be/2017/04/pkw-maut-in-deutschland/
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/04/2017 @ 19:45
Im Plenum vom 24. April befasste sich Liesa Scholzen mit der Nachfolgeregelung für das IZOM-Abkommen. Lesen Sie hier mehr dazu: http://prodg.be/2017/04/izom/
18 1 6    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/04/2017 @ 17:20
Heute war Bildungsminister Harald Mollers zu Besuch bei Natagora/BNVS in Medell. Natagora steht für NATUR und AGORA, dem Marktplatz im Herzen einer Stadt; es geht hier also um das Miteinander von Mensch und Natur. BNVS steht für „Belgische Natur- und Vogelschutzgebiete“. Die Organisation mit über 700 Mitgliedern ist eine dynamische Vereinigung mit einem vielfältigen Angebot im Bereich Naturschutz. Neben Studienfahrten, Seminaren, Pflegearbeiten in den Naturschutzgebieten und Vorträgen, wird auch eine Fülle an Animationen im Bereich der Umweltpädagogik für Groß und Klein angeboten. Nach der Vorstellung der vielfältigen Aktivitäten von Natagora/BNVS tauschte Minister Mollers mit den Verantwortlichen und dem Personal über Verbesserungsmöglichkeiten und Herausforderungen in der Erwachsenenbildung aus.
3    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/04/2017 @ 12:35
Mit 66 Jahren fängt das Leben an... Alfons Velz (66) sagt, dass Europa wieder sexy werden muss 😊 Und er hat Recht. Wir brauchen Europa!
8    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU