GoogleMap

Aktuelles

 

Treffen mit dem wallonischen Ausschuss

WallonAusschuss

Unsere Parlamentsmitglieder von  Ausschuss I für allgemeine Politik, Finanzen, Petitionen und Zusammenarbeit, Alfons Velz und Lydia Klinkenberg, haben am 19. Mai an einer gemeinsamen Sitzung mit dem Parallelausschuss der Wallonischen Region in Namur teilgenommen. 

Dort haben sie mit den wallonischen Parlamentariern über Möglichkeiten der Vertiefung und Erweiterung der Zusammenarbeit ausgetauscht, vor allem über weitere Befugnisübertragungen von der Wallonischen Region an die Deutschsprachige Gemeinschaft via Artikel 139 der Verfassung.
Vor allem die Raumordnung und die Povinzbefugnisse (mit den dazugehörigen Mitteln) wurden von unseren beiden Parlamentariern in den Vordergrund gerückt. Im Gespräch mit den einzelnen wallonischen Volksvertretern konnten außerdem die Begriffe „Identität“, „Region“, „Wallonische Region“ und „Wallonie“ noch einmal deutlich voneinander abgegrenzt werden, was zur Vermeidung von Missverständnissen beitragen dürfte.

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG23/09/2017 @ 12:30
6    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG22/09/2017 @ 15:58
Die Mehrheitsfraktionen ProDG, PFF und SP begrüßen zunächst die inhaltlichen Schwerpunkte der Regierung für die neue Sitzungsperiode, die Ministerpräsident Paasch dem Parlament am vergangenen Montag vorgestellt hat.

Hier gibt's die Pressemitteilung: http://prodg.be/presse/gemeinsame-pressekonferenz-der-drei-mehrheitsfraktionen-im-pdg/
3 1 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG21/09/2017 @ 11:54
BRF LIFELINE - 16 UHR!
Unbedingt einschalten! Denn Maike van den Boom, die heute Abend im Alten Schlachthof über das Thema "Glück" referiert, gibt schon um 16 Uhr ein Interview zum Thema "Glück" in der BRF Lifeline Sendung!

Und natürlich freuen wir uns, wenn Sie zahlreich um 19 Uhr zu unserem Glücksabend erscheinen. Bringen Sie gerne Freunde und Bekannte mit. Wir sehen uns!
2 1 4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/09/2017 @ 9:57
ProDG setzt sich mit einer Offensive zum Ausbau der Kleinkindbetreuung (zusätzliche Kinderkrippenplätze, Aufwertung des Tagesmutterdienstes) und der Herabsetzung des Eintrittsalters in den Kindergarten von 3 auf 2,5 Jahre für das Wohl der Familien ein. Lesen Sie mehr zu den Projekten und Vorhaben die uns am Herzen liegen: http://oliver-paasch.eu/2017/09/regierungserklaerung-zum-start-in-neue-sitzungsperiode/
5 4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/09/2017 @ 16:47
   Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU