GoogleMap

Aktuelles

 

Ministerpräsident Paasch übt scharfe Kritik am Verhalten von Demonstranten

OliP

Besuch Pensionsminister Bacquelaine in Eupen

In klaren Worten hat der Ministerpräsident der DG das Verhalten einiger Demonstranten kritisiert, die den föderalen Pensionsminister gestern bei dessen Ankunft in Eupen mit Eiern beworfen hatten.

„Es geht nicht an, dass ein föderaler Minister in unserer Gemeinschaft mit Eiern empfangen und mit Ketchup beschmiert wird. Das ist peinlich, unwürdig und beschämend“, erklärte der Ministerpräsident. Ein solch aggressives Verhalten werfe ein schlechtes Licht auf unsere Gemeinschaft. Er sei fest davon überzeugt, dass die übergroße Mehrheit der Ostbelgierinnen und Ostbelgier solche Übergriffe kategorisch ablehne.

„Wurfgeschosse gleich welcher Art sind eine denkbar schlechte Grundlage für einen Dialog“, sagte Oliver Paasch. Die Vertreter der Fšderalregierung seien in der DG immer herzlich willkommen. „Proteste und Demonstrationen sind legitim und gehören zur Meinungsfreiheit. Aber bitte ohne jede Form von Gewalt!“, forderte der Ministerpräsident abschlißeßend.

Mehr Infos

Quelle: Pressemitteilung der DG-Regierung/Ministerpräsident Paasch

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG26/06/2017 @ 9:44
Die Deutschsprachige Gemeinschaft übernimmt 60 % der Kosten (600.000 EUR) für die neue Halle in Heppenbach. Eine gute Entscheidung! 😊👍🏻
4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/06/2017 @ 17:50
Eine sinnvolle Initiative! 👍🏻
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/06/2017 @ 12:01
Auf Einladung von König Philippe nimmt Minister Harald Mollers zur Zeit gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation an einer zweitägigen Arbeitsreise in der Schweiz teil. Im Mittelpunkt des Interesses steht die duale Ausbildung, die ähnlich wie in Ostbelgien eine wertvolle Basis für eine erfolgreiche Berufskarriere ist und maßgeblich für die geringe Jugendarbeitslosigkeit verantwortlich ist. Mit dem Ziel, Inspirationen zur Weiterentwicklung des hiesigen dualen Systems zu finden, nimmt er an diesem wertvollen Erfahrungsaustausch teil. Im Rahmen der Arbeitsreise traf er gestern mit der Schweizer Bundespräsidentin Doris Leuthard zusammen. Außerdem stehen Treffen mit zahlreichen politischen Entscheidungsträgern aus der Schweiz, sowie mit Verantwortlichen von Ausbildungsunternehmen, Ausbildungszentren und Berufsschulen auf dem Programm.
1 2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG22/06/2017 @ 16:10
6    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/06/2017 @ 18:17
Wir freuen uns von ganzem Herzen, dass Friedhelm wieder da ist und wünschen ihm weiterhin alles Gute bei der Ausübung seines Amtes! 😊👍🏻
10    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU