GoogleMap

Aktuelles

 

Aufruf: Gibt es derzeit Nepal-Touristen aus Ostbelgien?

Flugzeug könnte sie nach Hause bringen

Aufruf: Gibt es derzeit Nepal-Touristen aus Ostbelgien?

Das Erdbeben riss nach bisherigen Angaben über 3.000 Menschen in den Tod. Foto: dpa

In wenigen Stunden wird eine belgische Militärmaschine in Nepal landen, die auch Ostbelgier mit nach Hause nehmen könnte. Deshalb hat DG-Ministerpräsident Oliver Paasch das GrenzEcho gebeten, einen Aufruf zu starten.

Eine Gruppe von etwas acht Ostbelgiern wurde bereits ausfindig gemacht (darunter auch eine Ketteniser Reisegruppe).

Angehörige oder Freunde sollen sich deshalb im Kabinett des Ministerpräsidenten melden.

Kontaktdaten:

Kabinett des Ministerpräsidenten

Tel.: 087 / 78 96 16

Email: kab.paasch@dgov.be

 

Für alle Freunde und Verwandten von Lisa Radermeker und Markus Hendrich: sie sind wohlauf.
Sie befinden sich derzeit in Pokhara, 200 Kilometer der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu. Zurzeit gilt diese Gegend als sicher (aber auch hier gab es Schäden).

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG25/09/2017 @ 10:18
Hier ein kleiner Rückblick unseres Glücksabends vorige Woche mit der Bestseller Autorin Maike van den Boom! Wir haben eine Menge über Glück gelernt - wer darüber mehr erfahren möchte, dem empfehlen wir das Buch "Wo geht's denn hier zum Glück?".
   Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/09/2017 @ 12:30
6    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG22/09/2017 @ 15:58
Die Mehrheitsfraktionen ProDG, PFF und SP begrüßen zunächst die inhaltlichen Schwerpunkte der Regierung für die neue Sitzungsperiode, die Ministerpräsident Paasch dem Parlament am vergangenen Montag vorgestellt hat.

Hier gibt's die Pressemitteilung: http://prodg.be/presse/gemeinsame-pressekonferenz-der-drei-mehrheitsfraktionen-im-pdg/
3 1 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG21/09/2017 @ 11:54
BRF LIFELINE - 16 UHR!
Unbedingt einschalten! Denn Maike van den Boom, die heute Abend im Alten Schlachthof über das Thema "Glück" referiert, gibt schon um 16 Uhr ein Interview zum Thema "Glück" in der BRF Lifeline Sendung!

Und natürlich freuen wir uns, wenn Sie zahlreich um 19 Uhr zu unserem Glücksabend erscheinen. Bringen Sie gerne Freunde und Bekannte mit. Wir sehen uns!
2 1 4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/09/2017 @ 9:57
ProDG setzt sich mit einer Offensive zum Ausbau der Kleinkindbetreuung (zusätzliche Kinderkrippenplätze, Aufwertung des Tagesmutterdienstes) und der Herabsetzung des Eintrittsalters in den Kindergarten von 3 auf 2,5 Jahre für das Wohl der Familien ein. Lesen Sie mehr zu den Projekten und Vorhaben die uns am Herzen liegen: http://oliver-paasch.eu/2017/09/regierungserklaerung-zum-start-in-neue-sitzungsperiode/
5 4    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU