ProDG-Vorstand zu den Kommunalwahlen 2018:

 

"Wir werden in keiner Gemeinde Listen aufstellen. Auch nicht in Kelmis oder Eupen. Wir halten also an unseren Grundsätzen fest und konzentrieren uns voll und ganz auf unser Kerngeschäft: die Gemeinschaftspolitik"

http://prodg.be/2017/03/prodg-vorstand-zu-den-kommunalwahlen-2018/