Regierungskontrolle im Ausschuss III. vom 3. Oktober 2019

Bildungsminister Harald Mollers wurden im Rahmen der Regierungskontrolle drei Fragen gestellt. Petra Schmitz (ProDG) informierte sich über die Förderschulen und Andreas Jerusalem (ECOLO) über die Schulabbrüche und die inklusive Grundschule in Bütgenbach.

Außerdem gab es noch eine Interpellation zum Thema Kindergarteneintrittsalter und 

Lesen Sie hier die Antworten des Ministers auf diese Fragen: