ProDG-Vorstand zu den Kommunalwahlen 2018

„Wir werden in keiner Gemeinde Listen aufstellen. Auch nicht in Kelmis oder Eupen. Wir halten also an unseren Grundsätzen fest und konzentrieren uns voll und ganz auf unser Kerngeschäft: die Gemeinschaftspolitik“

Mehr Infos