ProDG-Newsletter Dezember 2019

Der ProDG-Newsletter behandelt diesen Monat den DG-Haushalt und die Debatte im Parlament. Diesbezüglich hatten wir #3schnelleFragen an Ministerpräsident Oliver PAASCH. Dabei erläuterte der Ministerpräsident, warum es der DG gelingt, trotz der schwierigen finanziellen Zeiten, keine Sparmaßnahmen zu ergreifen. Zudem ging er auf die Finanzstabilität der DG und die neuen Zuständigkeiten ein. 

Ferner führten wir ein Interview mit Bildungsminister Harald MOLLERS über die Ergebnisse des DELF-Tests und der Pisa-Studie.

Erfahren Sie mehr und lesen Sie unseren Newsletter.