Prävention: Mehr als 1.000 Schüler nehmen an KoPS-Initiative teil

GrenzEcho 08. Mai 2013

Kommunikativ ging es beim Finale des polizeilichen Präventionsprojekts KoPS zu, mit Sicherheit aber weniger präventiv als in der vorangegangenen inhaltlichen Auseinandersetzung. Denn bei der abschließenden Quizshow der teilnehmenden Sekundarschüler war Handlungsschnelligkeit gefragt. Als Sieger setzten sich die Vertreter des César-Franck-Athenäums durch.

>> Lesen Sie hier den gesamten Artikel