PDG fordert Behebung eines „untragbaren Missstandes“

GrenzEcho 27. Juni 2013

Notruf: Resolution an die Föderalregierung gegen Unterbesetzung der Leitstelle

Mit einer Resolution an die Föderalregierung, die am vergangenen Montagabend einstimmig im Parlament verabschiedet wurde, versucht die DG, die Unterbesetzung der Leitstelle der Lütticher 100/112-Notrufzentrale mit deutschsprachigem Personal zu beheben. >> Weiterlesen

>> Lesen Sie hier die Stellungnahme von Minister Harald Mollers/Plenarsitzung 24. Juni 2013