Mögliche Verlegung des Friedensgerichtes St. Vith nach Eupen

Wie jüngst aus Presseberichten zu erfahren war, soll es nach Plänen von
Justizminister Koen Geens in Zukunft nur noch einen Friedensgerichtssitz pro Kanton geben, um Kosten und Gebäude einzusparen und die Effizienz zu steigern. In diesem Zusammenhang war zu lesen, dass der St. Vither
Friedensgerichtssitz nach Eupen verlegt werden soll.