Minister Harald Mollers 1 halbes Jahr vor den Wahlen

ProDG will’s wissen – Sonderausgabe

2009 war Harald Mollers ein Newcomer in der ostbelgischen Politik. Damals zum ersten Mal überhaupt Kandidat auf einer Liste, schaffte er auf Anhieb den Sprung ins Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft und wurde als Minister für Familie, Gesundheit und Soziales in die Regierung Lambertz III berufen. Wir sprachen mit ihm über seine Erfahrungen in den letzten viereinhalb Jahren und fragten ihn ein halbes Jahr vor den Wahlen nach seinen Zukunftsplänen.

>> Hier geht’s zum Video

Ein kleiner Hinweis: Sollte das Video bei Euch stocken, dann stellt bitte in Youtube in den Einstellungen (unten rechts direkt unter dem Video) die niedrigste Qualitätsstufe ein.