Marc Niessen: Einführung des Bachelors „Soziale Arbeit“

In der vergangenen Kontrollsitzung befragte Petra Schmitz Sie zum neuen Bachelor Studiengang „Soziale Arbeit“. In Ostbelgien sei das Berufsfeld der sozialen Arbeit von einem beträchtlichen Fachkräftemangel betroffen. Der geplante DG-eigene Bachelorstudiengang soll hier Abhilfe schaffen. Der Studiengang soll nun von einer Steuergruppe bestehend aus Vertretern des Ministeriums, der Regierung und der Autonomen Hochschule.

Lesen Sie hier die Interpellation von Herrn Miessen an Herrn Minister Harald Mollers. (Ausschusssitzung vom 15.03.2018)