José Grommes über die Resolution zur Sicherung der beiden Krankenhäuser der DG

In naher Zukunft beginnen die Verhandlungen unserer beiden Krankenhäuser in Eupen und Sankt Vith mit dem CHC Netzwerk bei denen große Entscheidungen über das künftige medizinische Angebot und der jeweiligen Standorte anstehen.

Für mich ist heute der Moment gekommen, wo jeder ein Zeichen im Namen der ostbelgischen Bevölkerung setzen sollte. Es geht sich um nichts anderes als eines der elementarsten Dinge unserer Gesellschaft: die Gesundheit. Hier ist kein Platz für politische Spielchen egal welcher Art.

José Grommes Rede können Sie auch HIER nachhören oder unten im Downloadbereich nachlesen: