Im Interesse der DG: Paasch und Jadin richten Appell an CSP

“Unterfinanzierung der DG nicht widerlegbar”: Ministerpräsident Oliver Paasch und die föderale Abgeordnete Kattrin Jadin werfen der CSP-Opposition vor, parteipolitischen Interessen den Vorrang zu geben. …

 

Jetzt weiterlesen!

“Unterfinanzierung der DG nicht widerlegbar”: Ministerpräsident Oliver Paasch und die föderale Abgeordnete Kattrin Jadin werfen der CSP-Opposition vor, parteipolitischen Interessen den Vorrang zu geben.
In der Diskussion um die finanziellen Folgen der Sechsten Staatsreform verfolgt die CSP die parteipolitische Interessen zum Nachteil der eigenen Bevölkerung. Diesen Vorwurf verbinden Ministerpräsident Oliver Paasch und die föderale Abgeordnete Kattrin Jadin in einem gemeinsamen Appell zur Vernunft an die Adresse der CSP.