Glücksforscher: Wissenschaftsautor Dr. Stefan Klein referierte vor beeindruckender Kulisse im Triangel

15. März 2013: Grenzecho

„Stopp sagen“ als Anti-Depressivum

Von Gerd Hennen St.Vith

Die ProDG-Fraktion im PDG lud am Dienstagabend im St.Vither Triangel zu einer auf den neuesten Erkenntnissen der Neurobiologie basierenden Entdeckungsreise auf der Suche nach der Wissenschaft des Glücklichseins ein.

In Zeiten von „Burnout“ und „chronischer Depression“ scheint dieses Thema die Massen zu bewegen, denn trotz widrigster Wetterbedingungen war der kleine Saal des Triangels bis auf den letzten Platz besetzt, was die Initiatoren Lydia Klinkenberg und Maik Goebbels jedoch nur ansatzweise überraschte, bot man doch mit Dr. Stefan Klein die absolute Koryphäe der deutschen Wissenschaftsliteratur auf.

>> Hier geht’s zum Artikel