Geschäftsführungsvertrag Tourismusagentur Ostbelgien

Stellungnahme von Wolfgang Reuter in der Plenarsitzung vom 23.11.2015

Was bringt uns dieser neue Geschäftsführungsvertrag?

Er bringt uns die Sicherheit, dass eine bestehende und erfolgreiche Strategie weitergeführt wird, und die Bedürfnisse der Zeit aufgenommen werden.

Die DG hat sich im REK ein touristisches Leitbild auferlegt, welches den Fahrplan für die zukünftigen Investitionen darstellt. Bei der Umsetzung dieses Leitbildes nimmt die TAO eine wichtige Stelle ein. Neben der Markenbildung, der Konzeptentwicklung und Vermarktung der Erlebnisregion Ostbelgien wird sich der Schwerpunkt ihrer Arbeit vor allem auf die Themen „Rad und Wandern“ konzentrieren. Gerade hier ist die Entwicklung ständig neuer Produkte sehr wichtig, und muss den Ansprüchen der Gäste gerecht werden.

Damit die TAO auch weiterhin ihre wichtigen Aufgaben übernehmen kann, werden wir von ProDG diesen Geschäftsführungsvertrag zustimmen.