Fragestunde: Ausschuss IV – Walhorner Seniorenresidenz „Golden Morgen“

Frage von Frau KLINKENBERG (ProDG) an Herrn Minister ANTONIADIS zur unangekündigten Inspektion im „Golden Morgen“

Die Privatgruppe Senior Living Group (SLG), die belgienweit 55 Altenheime betreut, hat vor bald einem Jahr die Walhorner Seniorenresidenz „Golden Morgen“ übernommen. Damals hieß es in einer diesbezüglichen Pressemitteilung, dass es durch die Übernahme keine Änderungen für die über 70 Bewohner geben werde. Nun ist an uns herangetragen worden, dass im „Golden Morgen“ vor Kurzem eine unangekündigte Inspektion durchgeführt wurde.

Daher meine Frage an Sie, Herr Minister Antoniadis: Was genau war der Anlass für diese Inspektion?