Erzählte Heimat – Eine Zeitreise durch Ihre Dorf- und Stadtgeschichten

Quelle: DGlive.be

Erzählte Heimat

40 Jahre Autonomie – was feiern wir eigentlich?

Vor 40 Jahren wurden wir Deutschsprachigen autonom. Zum ersten Mal tagte der Rat der deutschen Kulturgemeinschaft
am 23. Oktober 1973. Damals hatte das „Gebiet deutscher Sprache“ noch 25 Gemeinden mit etwa 140 Dorfgemeinschaften.
Die Geschichte unserer Autonomie ist nicht nur die Geschichte unserer Institutionen, sondern auch die Geschichte der Menschen und ihrer Dorfgemeinschaften. >> Weiterlesen

Alle Termine der Veranstaltungen von September bis Dezember finden Sie hier.