Dekretentwurf über Maßnahmen im Unterrichtswesen 2015

Stellungnahmen von Petra Schmitz und Freddy Cremer im Plenum vom 29.6.2015

Wie in jedem Jahr steht auf der Tagesordnung ein sogenanntes Maßnahmendekret. Es gibt wieder eine Reihe technischer Anpassungen und administrativer Korrekturen, die wichtig sind. Jedoch beinhaltet der vorliegende Text auch einige fundamentale Neuerungen, die vor allem ein Ziel verfolgen: Die Qualität von Schule und Unterricht zu verbessern. Und im gleichen Atemzug zu nennen: Die Schüler und Lehrer in den Mittelpunkt zu rücken. Auf einige (und nicht auf alle, das würde der Rahmen der Sitzung sprengen) dieser Maßnahmen wird in den Redebeiträgen eingegangen.