Dekretentwurf Festlegung von Kernkompetenzen – Rahmenplan Naturwissenschaften

Stellungnahme der ProDG-Fraktion/Freddy Cremer
Plenarsitzung vom 03.11.2014

Sehr geehrter Herr Präsident,
werte Kolleginnen und Kollegen aus Parlament und Regierung,

Die heutige Debatte über den Rahmenplan Naturwissenschaften ist die logische Fortsetzung eines Prozesses, der im Juni 2008 startete, als die ersten  Rahmenpläne für die Primarschule und die erste Stufe der Sekundarschule vom Parlament verabschiedet wurden. Obwohl die Schaffung eines Referenzsystems für das Unterrichtshandeln bereits vor sechs Jahren initiiert wurde, existieren immer noch irrige Vorstellungen und Fehleinschätzungen über das, was Rahmenpläne eigentlich sind und was sie zu leisten vermögen. Oft sind es diese hartnäckigen Fehl­einschätzungen, die eine zielgerichtete und konsequente Implemen­tie­rung der Rahmenpläne in den vergangenen Jahren immer wieder erschwerten. Hier herrscht nach wie vor Klärungsbedarf. >> Weiterlesen