ProDG zieht „voll durch“ und hofft auf fünften Sitz

GrenzEcho 01. Juni 2013

Ein Jahr vor der Wahl (4): „Sehr gute Leistungsbilanz“ als Trumpfkarte

Ein Jahr vor dem Urnengang ist bei ProDG von Vorwahlstimmung oder gar Wahlkampf nicht viel zu spüren. Die Minister Oliver Paasch (Unterricht, Ausbildung, Beschäftigung) und Harald Mollers (Gesundheit und Soziales) haben nach eigener Aussage noch reichlich Arbeit in der aktuellen Legislaturperiode. „Wir werden, so wie wir das versprochen haben, bis zum Ende voll durchziehen“, kündigt Paasch an … >> Hier geht’s weiter im Text