GoogleMap

Aktuelles

 
gammelstaadnurflueglerpiqsde

Haushalt 2013 ist kein Düsenjäger sondern Segelflieger

 Stellungnahme von Alfons Velz in der Plenarsitzung vom 13.12.2012 Lydia Klinkenberg verglich den Haushalt 2013 mit einem Segelflieger. Alfons Velz griff dieses Beispiel auf und erläuterte, worauf es ankommt. Ein Segelflieger kann nicht fliegen, wann, wie und wo er will. Er braucht erst einmal jemanden, der ihn in die Luft bringt: eine Seilwinde oder Schleppflugzeug.Die Dotation unseres Zentralstaates betrachtet Alfons Velz als eine solche Starthilfe … Lesen Sie hier mehr dazu von Alfons Velz   Foto: gammelstaad „Nurflügler“, Some rights reserved., Quelle: www.piqs.de

Weiterlesen
Trauer

Nachruf auf Parlamentspräsident Ferdel Schröder

In Gedenken Ferdel Schröder stammte aus einfachen Verhältnissen, und seine Jugendzeit war nicht immer einfach. Aber das hat ihn für sein Leben positiv geprägt. Durch Studium und Beruf erwarb er sich solide psychologische und pädagogische Fähigkeiten, eine große Offenheit und ein warmes Herz für die Schwächsten unserer Gesellschaft. In seinem gesellschaftlichen und politischen Engagement hat er sich immer als aufrichtiger, stets offener und dialogbereiter Demokrat erwiesen. Wir verlieren in ihm nicht nur einen fähigen Parlamentspräsidenten, der die Eigenheit und Identität der deutschsprachigen Belgier stets durch Reden und Tun bestärkte und sich mit all seiner Kraft für einen gleichberechtigten Platz im künftigen belgischen Staatsgefüge einsetzte, wobei  es ihm gelang, die Herzen führender flämischer und wallonischer Politiker für sich und unser aller Anliegen zu gewinnen. Mit Ferdel Schröder verlieren wir außerdem einen guten Freund und offenen Gesprächspartner. Gerne hätten wir ihm gegönnt, im kommenden Herbst als ranghöchster Bürger der deutschsprachigen Gemeinschaft das neu gestaltete Parlamentsgebäude am Kehrweg, dessen Werdegang er täglich im Detail verfolgte, seiner Bestimmung zu übergeben. Seinen Kindern und ihren Familien, die nach der Mutter nun auch ihren Vater und Großvater viel zu früh verloren haben, sprechen wir unsere tiefe Anteilnahme aus. Wir werden Ferdel sehr vermissen, fühlen uns aber gleichzeitig seinem vor wenigen Wochen geäußerten Wunsch verpflichtet,  alles dafür zu tun, „dass wir erreichen, in unserem Land so angesehen zu werden, dass diese kleine Bevölkerung mit ihrer Kultur, Sprache und sozialen Identität auch einen Wert für Belgien beinhaltet.“ In dankbarer Erinnerung, Die ProDG-Fraktion im Parlament der DG   Foto: june „Kerze“, Some rights reserved., Quelle: www.piqs.de  

Weiterlesen

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG16/11/2017 @ 7:17
   Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG15/11/2017 @ 19:56
2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG15/11/2017 @ 7:00
Heute ist der offizielle Tag der Deutschsprachigen Gemeinschaft!

Das Programm beginnt heute Morgen nach dem Te Deum in Brüssel mit der offiziellen Festansprache des Ministerpräsidenten Oliver Paasch vor den Vertretern der belgischen Innenpolitik. Heute Nachmittag geht es im St. Vither Triangel mit dem EU-Dialog mit Kommissionspräsident Juncker weiter.

Auch in den folgenden Tagen erwarten Sie noch einige interessante Veranstaltungen rund um den 15. November: es wird sportlich und kulturell! Im Mittelpunkt stehen die zahlreichen Ehrenamtlichen und Vereinsmitglieder in Ostbelgien.
13 1    Zeige auf Facebook
3    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG12/11/2017 @ 11:00
Die zahlreichen #Ehrenamtlichen und Vereinsmitglieder in unserer Gemeinschaft verdienen Anerkennung und Wertschätzung! Der Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft bietet dazu eine gute Gelegenheit. Außerdem steht er dieses Jahr unter dem Motto: „Festtage für alle! Feiern Sie mit!“ - und auch wir sind vertreten und freuen uns Sie auf der ein oder anderen Veranstaltung anzutreffen!

#meinfesttag1511

Unter folgendem Link finden Sie das gesamte Programm rund um den Tag der Deutschsprachigen Gemeinschaft:

http://www.ostbelgienlive.be/desktopdefault.aspx/tabid-4739/

(Foto: www.ostbelgienlive.be)
4 1    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU