POLITISCHE UND PERSÖNLICHE PRIORITÄT FÜR DIE SENIORENPOLITIK IN DER EIFEL

Nach seiner neuerlichen Wahl zum Vorsitzenden von „Vivias“ [Interkommunale Eifel], räumt Büllingens Bürgermeister Friedhelm Wirtz den Herausforderungen in der Seniorenpolitik in den fünf Eifelgemeinden mit den Standorten „Hof“ in Bütgenbach sowie „Elisabeth“-Haus und Psychiatrisches Pflegeheim (PPH) in St.Vith politischen und persönlichen Vorrang vor seiner weiteren Parlamentsarbeit in Eupen ein.