Sie sind hier –> BILDUNG

Zeitungen isoliert

Schnupperunterrichte in der Musikakademie

23. April 2013 Grenzecho DG: Tage des offenen Klassenzimmers Ab morgen (24. April) finden bis Samstag, 4. Mai, in den verschiedenen Abteilungen der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft die „Tage des offenen Klassenzimmers“ statt. So dürfen Kinder, die im nächsten Schuljahr gern die musikalische Früherziehung oder das erste Jahr der Musikerziehung besuchen möchten, als „Schnuppergast“ einmal diese Unterrichte besuchen. In der gleichen Zeit werde es außerdem möglich sein, nach vorheriger Anmeldung über das Sekretariat, Instrumentalklassen zu besuchen und sich beraten zu lassen, wie es in einer Mitteilung hieß. Die Schnupperunterrichte finden a folgenden Terminen statt: >> weiterlesen

Weiterlesen
lachende schulkinder vor der tafel

Eine Schule wie im Märchen

22. April 2013 Grenzecho PPP-Projekt: Offizielle Einweihung der neuen Grundschule des Königlichen Athenäums – Schüler vermittelten ansteckende Freude Schelmische Zwerge, eine rutschende Krone, Herzensmusik und Jubelgeschrei bei „Eins, zwei oder drei“ – mit herrlich erfrischender Natürlichkeit und ehrlicher Freude hatten die Primarschüler bei der Einweihungsfeier ihrer Schule die Lacher des Publikums auf ihrer Seite und wirkten ansteckend. >> weiterlesen

Weiterlesen
Zeitungen isoliert

Politische Bildung: Diesjährige Aktionstage

20. April 2013 Grenzecho Wir brauchen uns nicht zu verstecken Am kommenden Dienstag beginnen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft die Aktionstage politische Bildung. In diesem Rahmen werden ganz unterschiedliche Initiativen und Veranstaltungen, die in einem bestimmten Zeitraum stattfinden, gemeinsam beworben. >> weiterlesen

Weiterlesen
medien

Jugendliche erhalten Einblick ins Berufsleben

BRF: 03. April 2013 Jedes Jahr machen sich in der Deutschsprachigen Gemeinschaft hunderte Schüler Gedanken über ihre berufliche Zukunft. Dabei helfen die Schnupperwochen des Instituts für Aus- und Weiterbildung IAWM. Bei den Schnupperwochen des Instituts für Aus- und Weiterbildung im Mittelstand laden über 300 Ausbildungsbetriebe Schüler ein, ihren praktischen Berufsalltag zu erleben. Um herauszufinden, ob ein Beruf passt, lernen potentielle Lehrlinge die Arbeit in der Praxis kennen. Aber auch die Unternehmen halten Ausschau nach möglichen Auszubildenden. >> Hier geht es zum BRF-Artikel und Video Weitere Artikel zu diesem Thema: >> Grenzecho: Reinschnuppern in die Betriebswelt und >> Grenzecho: Statistik >> lalibre.be: Plus de 400 jeunes s’initient aux métiers techniques >> sudinfo.be: Plus de 400 jeunes s’initient aux métiers techniques en Communauté germanophone durant les vacances de Pâques L’avenir.net: Plus de 500 jeunes germanophones s’initient aux métiers techniques durant les vacances LaMeuse.be: Plus de 400 jeunes s’initient aux métiers techniques en Communauté germanophone durant les vacances de Pâques >> OstbelgienDirekt: Schnupperwochen  

Weiterlesen

Bisher Erreichtes

Oliver Paasch war 2004– 2014 unser Unterrichtsminister. 2014 übernahm Harald Mollers dieses Ressort. Erreicht haben wir u.a.:

  • die Gründung der Autonomen Hochschule und die Reform der Erstausbildung von Lehrpersonen
  • die Umsetzung von 84 Maßnahmen zur Förderung der Mehrsprachigkeit
  • die Gründung eines Zentrums für Förderpädagogik
  • die Einstellung zusätzlicher KindergärtnerInnen ab September 2014 und von ca. 40 zusätzlichen Lehrpersonen
  • die Erhöhung der Bildungsausgaben pro Schüler um 42% innerhalb von 10 Jahren
  • die Zusammenlegung aller PMS- Zentren, aller Gesundheitszentren und des Dienstes für Kind und Familie und Gründung eines neuen Dienstes zur gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • die Umsetzung eines ehrgeizigen Schulbauprogrammes

ProDG Youtube Kanal

MENU