Sie sind hier –> BILDUNG

Vorbeugung von gewaltsamem Radikalismus

Strategie zur Vorbeugung von gewaltsamem Radikalismus in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (2016-2020) Im Plenum vom 21. November nahmen unsere Parlamentarier/innen Petra Schmitz, Freddy Cremer und Lydia Klinkenberg Stellung dazu.

Weiterlesen
lachende schulkinder vor der tafel

Was kosten Schule und Ausbildung in der DG?

Stifte, Hefte, Material, das Mittagessen in der Schule, Beiträge für außerschulische Aktivitäten, die Nachhilfestunden oder die Eigenbeteiligung für die Studienreise: Im Laufe eines Schuljahrs fallen für Eltern je nach Alter und Unterrichtsstufe des Kindes ganz unterschiedliche Ausgaben an. Um ein umfassendes Bild der Schulbesuchskosten in der DG auf allen Schulebenen zu erhalten, hat Bildungsminister Harald Mollers eine wissenschaftliche Studie in Auftrag gegeben.

Weiterlesen

Bisher Erreichtes

Oliver Paasch war 2004– 2014 unser Unterrichtsminister. 2014 übernahm Harald Mollers dieses Ressort. Erreicht haben wir u.a.:

  • die Gründung der Autonomen Hochschule und die Reform der Erstausbildung von Lehrpersonen
  • die Umsetzung von 84 Maßnahmen zur Förderung der Mehrsprachigkeit
  • die Gründung eines Zentrums für Förderpädagogik
  • die Einstellung zusätzlicher KindergärtnerInnen ab September 2014 und von ca. 40 zusätzlichen Lehrpersonen
  • die Erhöhung der Bildungsausgaben pro Schüler um 42% innerhalb von 10 Jahren
  • die Zusammenlegung aller PMS- Zentren, aller Gesundheitszentren und des Dienstes für Kind und Familie und Gründung eines neuen Dienstes zur gesunden Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • die Umsetzung eines ehrgeizigen Schulbauprogrammes

ProDG Youtube Kanal

MENU