Sie sind hier –> BEHINDERUNG

Regionales Entwicklungskonzept – zweite Umsetzungsphase

Hier finden Sie die Regierungserklärung von Ministerpräsident Oliver Paasch sowie die Stellungnahmen unserer drei Parlamentarier Lydia Klinkenberg, Alfons Velz und Freddy Cremer zur Regierungserklärung über das REK (Regionales Entwicklungskonzept) – zweite Umsetzungsphase in der Plenarsitzung vom 18. Mai 2015

Weiterlesen
HM800300

Situation hörgeschädigter Personen in der DG

Antwort des Ministers Harald Mollers auf eine Aktuelle Frage in der Plenarsitzung vom 20.01.2014 … Seit Mai 2012 hat es folgende weitere Schritte gegeben: Die Gruppe „DG inklusiv“ hat ihre Sensibilisierungsarbeit fortgesetzt Am 13. November 2012 hat es im Ministerium einen umfassenden Austausch zwischen allen interessierten stark hörgeschädigten Menschen und der Dienststelle für Personen mit einer Behinderung gegeben Im Dezember 2012 hat die Dienststelle in Kooperation mit der VoG Hörgeschädigte Ostbelgiens alle Betroffenen nach Eupen und Sankt Vith eingeladen, um die VoG vorzustellen … >> Weiterlesen >> Sehen Sie uns hier in Farbe und Aktion …

Weiterlesen
Zeitungen isoliert

Ein Stern für Barrierefreiheit

GrenzEcho, 29. Oktober 2013 Behindertenmobilität: Initiativen der DG und der Nachbarregionen haben Modellcharakter Personen mit einer Behinderung wollen reisen, einkaufen und ihre Freizeit planen können wie andere Menschen, auch über die Landesgrenzen hinweg. Die DG und ihre Nachbarregionen haben dies bereits erkannt. Mehr noch: Ihre Initiativen haben Modellcharakter für ausgebreitete europäische Projekte zur Verbesserung der Barrierefreiheit. >> Weiterlesen

Weiterlesen
CAP48

CAP48: 4.510.821 Euro für Projekte im Behindertenbereich

GrenzEcho 18. Oktober 2013   Spenderekord aus dem Vorjahr übertroffen Am Sonntagabend ist die Aktion CAP48 mit einer großen Unterhaltungsshow, die von der RTBF live ausgestrahlt wurde, zu Ende gegangen. Rund 4.510.000 Euro wurden vom 6. bis 13. Oktober gesammelt und der Rekord vom Vorjahr deutlich gebrochen. Das Geld kommt Projekten im Behindertenbereich zugute. >> Weiterlesen

Weiterlesen

Bisher Erreichtes

 Harald Mollers war von 2009 bis 2014 unser Minister für Behindertenpolitik. Erreicht haben wir bisher u.a.:

  • die Organisationsanalyse in der DPB, deren Umsetzung derzeit erfolgreich läuft

  • die Erarbeitung eines Aktionsplanes zur Umsetzung der UN-Konvention (DPB)
  • die Vorbereitung zur Übernahme neuer Zuständigkeiten im Zuge der 6. Staatsreform

ProDG Youtube Kanal

MENU