Merci bien

 

Da ein Dankeschön ewig gilt und wir das nicht vergessen haben:

Vom gesamten ProDG-Team 
ein RIESIGES herzliches DANKESCHÖN an die Crew von Feuervogel!!!
Dank Euch wurde der 5. September ein voller Erfolg!

 

Plenarsitzungen

Stellungnahme der ProDG-Fraktion/Alfons Velz zur Regierungserklärung 2014

Stellungnahme der ProDG-Fraktion/Alfons Velz zur Regierungserklärung 2014

Plenum 22.09.2014 Sehr geehrter Herr Präsident, werte Kolleginnen und Kollegen aus Regierung und Parlament, Eine Regierungserklärung zu Beginn einer Legislaturperiode unter­scheidet sich insofern von dem jährlichen Auftakt zur jeweiligen Sitzungsperiode als sie eine Leitschnur für die langfristige Arbeit der Regierung und der sie tragenden Parlamentsmehrheit darstellt. Wir  begrüßen, dass die Regierung den Sommer nicht „verschlafen“ hat, wie letztens irgendwo zu … Mehr...

---
Regierungserklärung

Regierungserklärung

16.09.2014 Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Gemeinschaftspolitische Erklärung „Autonomie gestalten, Autonomie erweitern“ Oliver Paasch, Ministerpräsident: " Sehr geehrter Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen, seit Jahrzehnten gehört es zur guten parlamentarischen Tradition in unserer Gemeinschaft, dem Parlament am 3. Dienstag im Monat September die wichtigsten Vorhaben der Regierung für eine Legislatur- bzw. Sitzungsperiode zu unterbreiten. Mit der heutigen Gemeinschaftspolitischen Erklärung werden richtungsweisende Vorbereitungsarbeiten der Regierung und der sie tragenden … Mehr...

---
Lehrbefähigung der Sekundarschullehrer an der Autonomen Hochschule

Lehrbefähigung der Sekundarschullehrer an der Autonomen Hochschule

Plenarsitzung vom 16.09.2014 Antwort von Minister Mollers auf eine aktuelle Frage   Frage: ... Studienabsolventen, die ihre Studien im Ausland verfolgt haben und in der DG unterrichten möchten, ermöglicht die Autonome Hochschule ihre Lehrbefähigung, sprich CAP und CAP+, zu erwerben. ... Einziges Manko ist die Tatsache, dass besagte Lehrbefähigung lediglich bei uns in der DG gültig ist ... Wohlwissend, dass der Erwerb einer Lehrbefähigung … Mehr...

Presse-Artikel

Acht Millionen für Infrastrukturprojekte

GE, 03.10.2014 DG-Regierung gibt Einzelheiten bekannt Im Infrastrukturbereich möchte die Deutschsprachige Gemeinschaft im kommenden Jahr deutlich weniger Geld als in der Vergangenheit ausgeben, aber dennoch mehr als ursprünglich für den Haushalt 2015 vorgesehen. Mehr...

---

Paasch brachte Maut-Protest zu Gehör

GE, 03.10.2014 Ministerpräsident Oliver Paasch nutzte in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Euregio Maas-Rhein verschiedene Gesprächstermine in Berlin zur erneuten Thematisierung der großen Bedenken, die hierzulande mit Blick auf das deutsche Vorhaben zur Einführung einer Infrastrukturabgabe im Jahr 2016 aufgekommen sind. >> Weiterlesen BRF: MP Paasch brachte Maut-Protest in Berlin zu Gehör OD: Oliver Paasch brachte in Berlin Protest gegen Pkw-Maut zur Sprache ... Mehr...

---

DG durch Föderalstaat massiv unterfinanziert

GE, 02.10.2014 Keine Personalentlassungen im kommenden Jahr Die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft hat am Donnerstag konkretere Angaben zum Haushalt 2015 gemacht: Personalentlassungen wird es zwar nicht geben, jedoch wird die Gemeinschaft im Zuge der sechsten Staatsreform im Sozial- und Gesundheitsbereich durch den Föderalstaat massiv unterfinanziert. >> Weiterlesen >> OD: DG wird 2015 kein Personal entlassen – Mehr Geld für BRF, Arbeitsamt, IAWM… Mehr...

---

Paasch und Bourgeois wollen engere Zusammenarbeit

BRF, 30. September 2014 Der kleinere Partner DG könne viel von Flandern lernen, sagt Ministerpräsident Oliver Paasch beim Besuch seines flämischen Amtskollegen Geert Bourgeois in Eupen. Das gelte vor allem für die Bereiche Bildung, Kultur und Tourismus. >> Weiterlesen >> GE: Flandern als Vorbild für die DG >> OD: Flamen-Chef Bourgeois in Eupen – Paasch: “Die DG kann viel von Flandern lernen” >> HLN.BE: Bourgeois wil nauwere … Mehr...

Viele weitere Neuigkeiten findet Ihr auf unserer Internetseite: www.prodg.be