GoogleMap

Aktuelles

 

Sektorenabkommen 2016-2017

Petra Schmitz_1

Sitzung des Ausschusses III vom 12. Mai 2016

Frage von Frau SCHMITZ (ProDG) an Herrn Minister MOLLERS zum Sektorenabkommens 2016-2017

Aus dem Protokoll des Sektorenabkommens 2016-2017, das zwischen der Regierung und den Gewerkschaften ausgehandelt wurde, ist zu entnehmen, dass die Regierung sich bereit erklärt, im Unterrichtswesen die aktuellen BVA-Stellen in reguläre, stundenkapitalbasierte Stellen umzuwandeln. Voraussetzung wäre jedoch eine entsprechende Anpassung der Stundenkapital-Gesetzgebung. Gewerkschaften und Regierung vereinbaren – laut Protokoll – im Rahmen der Umwandlung der BVA-Stellen nach Lösungen zu suchen, damit Personalmitglieder, die sich bereits seit einer gemeinsam zu definiereden Anzahl Jahre in einem BVA-Arbeitsverhältnis befinden, als zeitweilig beschäftigte Personalmitglieder weiterbeschäftigtt werden können.

Hierzu meine Frage: Welchen Zeitrahmen sehen Sie zur Umsetzung dieser Maßnahme vor?

Mehr Infos

Antwort von Minister Mollers

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG23/10/2017 @ 22:34
Gute Nachrichten aus der #Parlamentssitzung heute Abend. 😊👍🏻
   Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/10/2017 @ 16:20
Eine Initiative des Ministers für Bildung und wissenschaftliche Forschung!
   Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/10/2017 @ 11:28
Eine wirklich inspirierende Veranstaltung zum Thema #radikalisierung und #islamismus gestern in #Eupen auf Einladung der Regierung! Danke an den Referenten Asmah #Mansour und die Diskussionsteilnehmer, die aus allen Landesteilen nach #Ostbelgien gekommen sind.
5 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/10/2017 @ 7:45
Großartige Leistung!!! Herzlichen Glückwunsch! 👍🏻👍🏻👍🏻
4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/10/2017 @ 19:00
In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch allen #ZAWMEupen Absolventen!
3    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU