GoogleMap

Aktuelles

 

Oliver Paasch zu Tihange: „Kein Zweifel an Strategie“

MEDION DIGITAL CAMERA

Die Atomreaktoren Doel 3 und Tihange 2 waren am Montagabend erneut Thema im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Mitte vergangener Woche hatte die deutsche Bundesregierung mit ihrer Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) Belgien darum gebeten, „bis auf Weiteres“ die Reaktoren Tihange 2 und Doel 3 vom Netz zu nehmen.

„Die deutsche Regierung beruft sich auf das Ergebnis der Untersuchung der unabhängigen deutschen Reaktorsicherheitskommission“, erklärte Freddy Mockel. „Diese hat nicht irgendwelche Vermutungen untersucht, sondern 31 Seiten technische Unterlagen, die von der FANK, also der entsprechenden belgischen Behörde, am 19. Februar zur Verfügung gestellt wurden.

Mehr Infos

GrenzEcho

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG23/10/2017 @ 22:34
Gute Nachrichten aus der #Parlamentssitzung heute Abend. 😊👍🏻
1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/10/2017 @ 16:20
Eine Initiative des Ministers für Bildung und wissenschaftliche Forschung!
   Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/10/2017 @ 11:28
Eine wirklich inspirierende Veranstaltung zum Thema #radikalisierung und #islamismus gestern in #Eupen auf Einladung der Regierung! Danke an den Referenten Asmah #Mansour und die Diskussionsteilnehmer, die aus allen Landesteilen nach #Ostbelgien gekommen sind.
5 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/10/2017 @ 7:45
Großartige Leistung!!! Herzlichen Glückwunsch! 👍🏻👍🏻👍🏻
4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/10/2017 @ 19:00
In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch allen #ZAWMEupen Absolventen!
3    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU