GoogleMap

Aktuelles

 

Maßnahmen im Beschäftigungsbereich

Freddy Cremer_1

Stellungnahme von Freddy Cremer in der Plenarsitzung vom 25.04.2016:

„Mit den neuen Zuständigkeiten im Bereich der Beschäftigungspolitik verfügen wir nun über ein kohärentes Instrumentarium, um eine auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Arbeitsmarktpolitik zu gestalten.

Durch das vorliegende Maßnahmendekret werden aber nicht nur technische Anpassungen und juristische Justierungen vorgenommen. Seit dem 1. Januar 2016 hat es im Bereich der Beschäftigungspolitik auch bedeutende Neuerungen gegeben.  Dies möchte ich an den Beispielen der Kontrolle der Verfügbarkeit von unbeschäftigten Arbeitsuchenden und dem sogenannten Praktikums- und Starterbonus kurz verdeutlichen …

Das Maßnahmendekret, über das wir heute abstimmen, ist ein erster wichtiger Schritt hin zu einer administrativen Vereinfachung und hin zu einer auf die spezifischen DG-Belange orientierten Beschäftigungspolitik.

Weitere wichtige Reformschritte werden folgen. Selbstverständlich wird die ProDG-Fraktion diesem Maßnahmendekret zustimmen.“

Mehr Infos

Stellungnahme von Freddy Cremer

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG27/06/2017 @ 7:49
7    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/06/2017 @ 9:44
Die Deutschsprachige Gemeinschaft übernimmt 60 % der Kosten (600.000 EUR) für die neue Halle in Heppenbach. Eine gute Entscheidung! 😊👍🏻
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/06/2017 @ 17:50
Eine sinnvolle Initiative! 👍🏻
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/06/2017 @ 12:01
Auf Einladung von König Philippe nimmt Minister Harald Mollers zur Zeit gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation an einer zweitägigen Arbeitsreise in der Schweiz teil. Im Mittelpunkt des Interesses steht die duale Ausbildung, die ähnlich wie in Ostbelgien eine wertvolle Basis für eine erfolgreiche Berufskarriere ist und maßgeblich für die geringe Jugendarbeitslosigkeit verantwortlich ist. Mit dem Ziel, Inspirationen zur Weiterentwicklung des hiesigen dualen Systems zu finden, nimmt er an diesem wertvollen Erfahrungsaustausch teil. Im Rahmen der Arbeitsreise traf er gestern mit der Schweizer Bundespräsidentin Doris Leuthard zusammen. Außerdem stehen Treffen mit zahlreichen politischen Entscheidungsträgern aus der Schweiz, sowie mit Verantwortlichen von Ausbildungsunternehmen, Ausbildungszentren und Berufsschulen auf dem Programm.
1 2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG22/06/2017 @ 16:10
6    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU