GoogleMap

Aktuelles

 

Nationales Präventionsprotokoll

LiesaScholzen

Liesa Scholzen stellte Minister Antoniadis in Ausschuss IV vom 13. April eine mündliche Frage zum Präventionsprotokoll:

„Am 21. März 2016 nahmen sie, Herr Minister, an der Interministerielle Konferenz Gesundheit teil. Es wurden verschiedene Maßnahmen thematisiert und beschlossen, unter anderem haben sie ein nationales Präventionsprotokoll unterschrieben. Schwerpunkte sind: Alkohol, Drogen, Ernährung, .. um nur einige zu nennen.

Seit der 6. Staatsreform ist die DG als Gemeinschaft bekanntlich integral für die Prävention zuständig. In diesem Abkommen wird nun eine enge Zusammenarbeit zwischen Gemeinschaft und Föderalstaat in diesem Bereich angestrebt.

Meine Frage hierzu lautet, welche genauen Ziele wurden in diesem Protokoll festgelegt und in wieweit halten sie es für entscheidend diese Ziele in Zusammenarbeit mit dem Föderalstaat anzustreben, obwohl die Zuständigkeit erst vor kurzem an die Deutschsprachige Gemeinschaft übertragen wurde?

Mehr Infos

Zum Nachschauen: PDG-TV

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG15/08/2017 @ 18:09
Die Investitionen der Deutschsprachigen Gemeinschaft in den Ausbau der #Kinderbetreuungsangebote werden derzeit und in den kommenden Jahren deutlich erhöht, sowohl im Norden als auch im Süden 😊👍🏻👍🏻😊
11    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG10/08/2017 @ 18:00
Bei Maike van den Booms Vortrag zu ihrem Bestseller „Wo geht’s denn hier zum Glück?“ präsentiert sie Denkanstöße und inspiriert ihre Zuhörer, selbst ihr Gehirn anzuschmeißen und ihr Glück in die Hand zu nehmen. Unterhaltsam, interaktiv und kurzweilig! Am 21.09.2017 referiert sie über dieses Thema im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen. Eine öffentliche Veranstaltung zu der wir Sie herzlichst einladen!
4 4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG08/08/2017 @ 21:03
👍🏻👍🏻👍🏻
9 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG07/08/2017 @ 15:59
Unsere Mitglieder erzählen in einem Satz, was Ihnen bei ProDG besonders am Herzen liegt.

Heute spricht sich Lydia Klinkenberg, die den Ausschuss für Gesundheit und Soziales betreut, für die Kleinkindbetreuung aus. Investitionen in diesem Bereich stehen ganz oben auf unserer Prioritätenliste und er soll massiv ausgebaut werden.
61 10 11    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG06/08/2017 @ 21:59
#Klartext 👍🏻
4    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU