GoogleMap

Aktuelles

 

Geschäftsführungsvertrag mit „TILIA“

Freddy Cremer

Geschäftsführungsvertrag zwischen der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft und der Autonomen Gemeinderegie „TILIA“ betreffend Trägerschaft und Verwaltung des Kulturzentrums „Alter Schlachthof“

Mit der Ausstellung „Gestern war heute“ wurde der Eupener Bevölkerung Anfang September 2015 das neue Kulturzentrum „Alter Schlachthof“ vorgestellt. Diese Eröffnungsveranstaltung erwies sich als wahrer Publikumsmagnet. Den Besuchern wurde nicht nur ein interaktiver Einblick in die Eupener Geschichte geboten; es war gleichzeitig die ideale Veranstaltung, um den interessierten Zuschauern den umgebauten markanten Gebäudekomplex, der im Anfang des 20. Jahrhunderts im preußischen Industriestil errichtet wurde, und heute eine Gesamtfläche von 2000 m² für unterschiedlichste kulturelle Veranstaltungen bietet, vorzustellen. …

Mehr Infos

Hier finden Sie die Rede von Freddy Cremer (gehalten am 25. Januar 2016)

PDG-TV

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG27/06/2017 @ 7:49
7    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/06/2017 @ 9:44
Die Deutschsprachige Gemeinschaft übernimmt 60 % der Kosten (600.000 EUR) für die neue Halle in Heppenbach. Eine gute Entscheidung! 😊👍🏻
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/06/2017 @ 17:50
Eine sinnvolle Initiative! 👍🏻
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/06/2017 @ 12:01
Auf Einladung von König Philippe nimmt Minister Harald Mollers zur Zeit gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation an einer zweitägigen Arbeitsreise in der Schweiz teil. Im Mittelpunkt des Interesses steht die duale Ausbildung, die ähnlich wie in Ostbelgien eine wertvolle Basis für eine erfolgreiche Berufskarriere ist und maßgeblich für die geringe Jugendarbeitslosigkeit verantwortlich ist. Mit dem Ziel, Inspirationen zur Weiterentwicklung des hiesigen dualen Systems zu finden, nimmt er an diesem wertvollen Erfahrungsaustausch teil. Im Rahmen der Arbeitsreise traf er gestern mit der Schweizer Bundespräsidentin Doris Leuthard zusammen. Außerdem stehen Treffen mit zahlreichen politischen Entscheidungsträgern aus der Schweiz, sowie mit Verantwortlichen von Ausbildungsunternehmen, Ausbildungszentren und Berufsschulen auf dem Programm.
1 2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG22/06/2017 @ 16:10
6    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU