GoogleMap

Aktuelles

 

Fragen und Antworten

petras

Petra Schmitz fragte Minister Harald Mollers in der öffentlichen Kontrollsitzung von Ausschuss III am 08. Oktober 2015:

Die belgische Tageszeitung Le Soir hat kürzlich Zahlen des Rechnungshofes veröffentlicht, der die Auszahlung von Lehrergehältern in der Französischen Gemeinschaft überprüft hat. Kontrolliert wurden 120 Gehälter im subventionierten Sekundarschulwesen aus dem Schuljahr 2011-2012. Dabei stellte sich heraus, dass von diesen mehr als 40 Prozent fehlerhaft waren. Diese Zahlen aus der Französischen Gemeinschaft sind derart alarmierend, dass wir die Frage der korrekten Gehaltsauszahlungen auch in der DG einmal näher beleuchten wollen, auch vor dem Hintergrund, dass sich die DG seit Jahren für ein möglichst positives Bild des Lehrerberufs einsetzt. Daher meine Fragen an Sie, Herr Minister Mollers: Was unternimmt die DG, um Fehler bei der Auszahlung der Lehrergehälter zu vermeiden?

 

Minister Mollers antwortete auf weitere aktuelle Fragen der öffentlichen Kontrollsitzung von Ausschuss III am 08. Oktober 2015:

  • Qualität der Raumluft im ZAWM Eupen: Was wurde bisher unternommen, damit dieser, für die Benutzer mit hoher Wahrscheinlichkeit gesundheitsgefährdender Zustand, seitens des privaten Partners im PPPProjekt dauerhaft behoben wird und was wird noch in dieser Angelegenheit geschehen?
  • Wie sieht die derzeitige Situation der Langzeitkranken Lehrpersonen aus?
  • Anerkennung der Bi-Diplomierung von Gesellen- und Meisterbriefen im angrenzenden Ausland

Mehr Infos

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG27/04/2017 @ 18:32
Sehr gut!
2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG27/04/2017 @ 18:30
Die PKW-Maut behindert die Freizügigkeit der Bürgerinnen und
Bürger in Europa und beschneidet den Grenzverkehr! Und das in Zeiten, in denen überall von Inklusion und Barrierefreiheit die Rede ist.
Lydia Klinkenberg setzt sich für ein grenzenloses Europa ein.

Lesen Sie mehr unter:
http://prodg.be/2017/04/pkw-maut-in-deutschland/
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/04/2017 @ 19:45
Im Plenum vom 24. April befasste sich Liesa Scholzen mit der Nachfolgeregelung für das IZOM-Abkommen. Lesen Sie hier mehr dazu: http://prodg.be/2017/04/izom/
18 1 6    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/04/2017 @ 17:20
Heute war Bildungsminister Harald Mollers zu Besuch bei Natagora/BNVS in Medell. Natagora steht für NATUR und AGORA, dem Marktplatz im Herzen einer Stadt; es geht hier also um das Miteinander von Mensch und Natur. BNVS steht für „Belgische Natur- und Vogelschutzgebiete“. Die Organisation mit über 700 Mitgliedern ist eine dynamische Vereinigung mit einem vielfältigen Angebot im Bereich Naturschutz. Neben Studienfahrten, Seminaren, Pflegearbeiten in den Naturschutzgebieten und Vorträgen, wird auch eine Fülle an Animationen im Bereich der Umweltpädagogik für Groß und Klein angeboten. Nach der Vorstellung der vielfältigen Aktivitäten von Natagora/BNVS tauschte Minister Mollers mit den Verantwortlichen und dem Personal über Verbesserungsmöglichkeiten und Herausforderungen in der Erwachsenenbildung aus.
3    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/04/2017 @ 12:35
Mit 66 Jahren fängt das Leben an... Alfons Velz (66) sagt, dass Europa wieder sexy werden muss 😊 Und er hat Recht. Wir brauchen Europa!
8    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU