GoogleMap

Aktuelles

 

Arbeitsgruppe zur Vorbeugung von Gefahren für Menschen mit einer Demenzerkrankung

Reuter

Mündliche Frage von Frau Franzen an Herrn Minister Antoniadis betreffend die Arbeitsgruppe zur Vorbeugung von Gefahren für Menschen mit einer Demenzerkrankung 

Behandelt in der Sitzung des Ausschusses IV vom 3. Juni 2015

HERR REUTER (aus dem Saal): Herr Minister, es wäre sehr begrüßenswert, wenn dieses System der Überwachung dank einer Bezuschussung seitens der Gemeinschaft sowohl in Pflegeeinrichtungen als auch für zu Hause betreute Demenzkranke eingeführt werden könnte. Letztere sind meines Erachtens besonders großen Gefahren ausgesetzt, beispielsweise, wenn sie ihr Haus unbeaufsichtigt verlassen und in den Straßenverkehr geraten. Aus Sicherheitsgründen wäre es daher bestimmt angebracht, auch den häuslichen Diensten für gewisse Pflegefälle solche Armbänder zur Verfügung zu stellen.

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG27/06/2017 @ 7:49
7    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG26/06/2017 @ 9:44
Die Deutschsprachige Gemeinschaft übernimmt 60 % der Kosten (600.000 EUR) für die neue Halle in Heppenbach. Eine gute Entscheidung! 😊👍🏻
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/06/2017 @ 17:50
Eine sinnvolle Initiative! 👍🏻
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/06/2017 @ 12:01
Auf Einladung von König Philippe nimmt Minister Harald Mollers zur Zeit gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation an einer zweitägigen Arbeitsreise in der Schweiz teil. Im Mittelpunkt des Interesses steht die duale Ausbildung, die ähnlich wie in Ostbelgien eine wertvolle Basis für eine erfolgreiche Berufskarriere ist und maßgeblich für die geringe Jugendarbeitslosigkeit verantwortlich ist. Mit dem Ziel, Inspirationen zur Weiterentwicklung des hiesigen dualen Systems zu finden, nimmt er an diesem wertvollen Erfahrungsaustausch teil. Im Rahmen der Arbeitsreise traf er gestern mit der Schweizer Bundespräsidentin Doris Leuthard zusammen. Außerdem stehen Treffen mit zahlreichen politischen Entscheidungsträgern aus der Schweiz, sowie mit Verantwortlichen von Ausbildungsunternehmen, Ausbildungszentren und Berufsschulen auf dem Programm.
1 2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG22/06/2017 @ 16:10
6    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU