GoogleMap

Aktuelles

 

Plenum 24.02.2014 – Programmdekretvorschlag 2014 Dokument 203

plenum

PROGRAMMDEKRETVORSCHLAG 2014 – DOKUMENT 203 (2013-2014) NR. 3

Stellungnahme von Alfons Velz:

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen aus Regierung und Parlament! In mehreren Sitzungen haben sich Ausschuss I für allgemeine Politik, lokale Behörden, Petitionen, Finanzen und Zusammenarbeit, Ausschuss II für Kultur und Ausschuss IV für Gesundheit und Soziales mit dem Programmdekretvorschlag 2014 – Dokument 203 (2013-2014) Nr. 1 – befasst. Ausschuss I oblag dabei die Federführung.

Der Programmdekretvorschlag wurde von den Mehrheitsfraktionen hinterlegt und enthält wie seine Vorgänger eine Sammlung von Artikeln, die bestehende Rechtstexte abändern. Diese Abänderungen sind teils rein formal-juristischer Art, teils ergeben sie sich aus einem festgestellten Nachbesserungsbedarf bei der Anwendung der bestehenden Gesetzgebung. (>>Lesen Sie hier weiter: S. 21-23 + 31-33)

Stellungnahme von Minister Mollers:
Sehr geehrter Herr Präsident, werte Kolleginnen und Kollegen! In den Bereichen Familie, Gesundheit und Soziales enthält der diesjährige Programmdekretvorschlag fünf Neuerungen. Im Bereich der Adoption führen wir eine Regelung wieder ein, die das Parlament 2008 aus pragmatischen Gründen abgeschafft hat. Herr Keul hat das bereits in aller Ausführlichkeit erläutert, deswegen brauche ich nicht erneut darauf einzugehen. Ich möchte lediglich einen interessanten Nebeneffekt erwähnen, nämlich dass diese Gesetzesänderung im heutigen Programmdekretvorschlag beweist, dass die Dienste des Ombudsmanns in der Deutschsprachigen Gemeinschaft von den Bürgern genutzt und die Ombudsverfahren von den Institutionen der Deutschsprachigen Gemeinschaft sehr ernst genommen werden und – wie man heute sieht – sogar zu Gesetzesänderungen führen können. (>> S. 33-35)

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG23/10/2017 @ 22:34
Gute Nachrichten aus der #Parlamentssitzung heute Abend. 😊👍🏻
1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG23/10/2017 @ 16:20
Eine Initiative des Ministers für Bildung und wissenschaftliche Forschung!
   Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/10/2017 @ 11:28
Eine wirklich inspirierende Veranstaltung zum Thema #radikalisierung und #islamismus gestern in #Eupen auf Einladung der Regierung! Danke an den Referenten Asmah #Mansour und die Diskussionsteilnehmer, die aus allen Landesteilen nach #Ostbelgien gekommen sind.
5 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG20/10/2017 @ 7:45
Großartige Leistung!!! Herzlichen Glückwunsch! 👍🏻👍🏻👍🏻
4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/10/2017 @ 19:00
In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch allen #ZAWMEupen Absolventen!
3    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU