GoogleMap

Aktuelles

 

Leitfaden zur Informations- und Medienkompetenz vorgestellt

zeitungen3

BRF 19.02.2014

Rund 150 Lehrer, Schulleiter und Elternvertreter waren am Mittwoch zur Vorstellung des Leitfadens zur Informations- und Medienkompetenz als Orientierungshilfe für Lehrer ins “Triangel” gekommen.

Vorstellung des Leitfadens zur Informations- und Medienkompetenz in St. Vith: Lorenz Paasch, Carl Baguette, Stephan Stengel, Oliver Paasch und Jens Giesdorf (vlnr)

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Medien und wie Schüler darauf vorbereitet werden sollen – das war am Mittwoch Thema beim Tag der Informations- und Medienkompetenz in St. Vith. Dazu waren rund 150 Lehrer, Schulleiter und Elternvertreter ins “Triangel” gekommen.

Vorgestellt wurde ein Leitfaden, der Lehrern eine Orientierungshilfe sein soll. Zu finden ist er auf dem Bildungsserver der DG. Die Handreichung beschränkt sich dabei nicht auf den Umgang mit den neuen  Medien, wie Lorenz Paasch unterstreicht. Er ist medienpädagogischer Berater für das Ministerium und hat den Leitfaden mitentwickelt. Weitere Referenten waren Carl Baguette (Kiwanis), Stephan Stengel, Unterrichtsminister Oliver Paasch und Jens Giesdorf.

Weiterlesen

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG23/08/2017 @ 12:30
Die Deutschsprachige Gemeinschaft hat die Mittel für das Projekt #KulturmachtSchule in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Wir wollen jungen Menschen einen kostenlosen Zugang zu kulturellen Angeboten ermöglichen. Wir wollen allen Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit geben, kulturelle Vielfalt zu erleben. Kulturelle Bildung unterstützt alle wichtigen Kompetenzen, die der Mensch in seinem Leben braucht.

http://www.ostbelgienbildung.be/desktopdefault.aspx/tabid-3964/7104_read-41299/
3    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/08/2017 @ 19:05
Wir gratulieren zur Qualifikation und wünschen viel Erfolg!! Eine tolle Werbung für #Ostbelgien 😊👍🏻
7    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG15/08/2017 @ 18:09
Die Investitionen der Deutschsprachigen Gemeinschaft in den Ausbau der #Kinderbetreuungsangebote werden derzeit und in den kommenden Jahren deutlich erhöht, sowohl im Norden als auch im Süden 😊👍🏻👍🏻😊
11    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG10/08/2017 @ 18:00
Bei Maike van den Booms Vortrag zu ihrem Bestseller „Wo geht’s denn hier zum Glück?“ präsentiert sie Denkanstöße und inspiriert ihre Zuhörer, selbst ihr Gehirn anzuschmeißen und ihr Glück in die Hand zu nehmen. Unterhaltsam, interaktiv und kurzweilig! Am 21.09.2017 referiert sie über dieses Thema im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen. Eine öffentliche Veranstaltung zu der wir Sie herzlichst einladen!
4 4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG08/08/2017 @ 21:03
👍🏻👍🏻👍🏻
9 1    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU