GoogleMap

Aktuelles

 

PMS-Zentren sollen zusammengelegt werden

PMS2

BRF 18. Juni 2013

In dem neuen Zentrum werden neben den PMS-Zentren auch der Dienst für Kind und Familie, die Gesundheitszentren sowie die Schulzahnpflege zusammengefasst werden.

Ab 2014 sollen die PMS-Zentren der DG zusammengelegt werden. In dem neuen Zentrum werden neben den PMS-Zentren, die hauptsächlich Kinder während der Schulzeit begleiten, auch der Dienst für Kind und Familie, die Gesundheitszentren sowie die Schulzahnpflege zusammengefasst werden.

Ziel ist es, Kinder und Eltern in Zukunft von der Schwangerschaft bis zum Abschluss der Ausbildung durchgehend und einheitlich zu betreuen. Bisher sind für die verschiedenen Lebensphasen der Kinder jeweils unterschiedliche Zentren zuständig.

>> Weiterlesen bzw. TV-Beitrag ansehen

 

Weitere Artikel zum Thema:

>> GrenzEcho – Interview mit Oliver Paasch:
„Wir suchen noch einen attraktiven Namen“

>> GrenzEcho: PMS-Zentren vor Fusion

>> GrenzEcho: Absichtserklärung unterzeichnet

>> GrenzEcho: Noch ein Schritt zum „Quantensprung“

>> André Gilles: Un centre pour enfants et jeunes

>> LE VIF: Création d’un centre pour le développement des jeunes
en Communauté germanophone

>> TLV: UN CENTRE COORDONNÉ POUR LE DÉVELOPPEMENT DES JEUNES
DE 0 À 20 ANS EN 2014 EN COMMUNAUTÉ GERMANOPHONE

 

PMS3

 

 

Links im Foto:
Der Vorsitzende des Lütticher Provinzkollegiums, André Gilles.

 

 

 

Fotos: Serge Heinen

PMS1

 

 

 

 

 

 

 

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG15/08/2017 @ 18:09
Die Investitionen der Deutschsprachigen Gemeinschaft in den Ausbau der #Kinderbetreuungsangebote werden derzeit und in den kommenden Jahren deutlich erhöht, sowohl im Norden als auch im Süden 😊👍🏻👍🏻😊
11    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG10/08/2017 @ 18:00
Bei Maike van den Booms Vortrag zu ihrem Bestseller „Wo geht’s denn hier zum Glück?“ präsentiert sie Denkanstöße und inspiriert ihre Zuhörer, selbst ihr Gehirn anzuschmeißen und ihr Glück in die Hand zu nehmen. Unterhaltsam, interaktiv und kurzweilig! Am 21.09.2017 referiert sie über dieses Thema im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen. Eine öffentliche Veranstaltung zu der wir Sie herzlichst einladen!
4 4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG08/08/2017 @ 21:03
👍🏻👍🏻👍🏻
9 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG07/08/2017 @ 15:59
Unsere Mitglieder erzählen in einem Satz, was Ihnen bei ProDG besonders am Herzen liegt.

Heute spricht sich Lydia Klinkenberg, die den Ausschuss für Gesundheit und Soziales betreut, für die Kleinkindbetreuung aus. Investitionen in diesem Bereich stehen ganz oben auf unserer Prioritätenliste und er soll massiv ausgebaut werden.
61 10 11    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG06/08/2017 @ 21:59
#Klartext 👍🏻
4    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU