GoogleMap

Aktuelles

 

Kindergärten unterstützen

Fotolia_460360_M_ohne

Plenarsitzung 24. Juni 2013

Minister Paasch hat jeweils während eines halben Tages 5 Kindergärten in der DG besucht, um sich ein noch präziseres Bild von der Belastung der Kindergärtnerinnen und Kindergärtner zu machen. Ihre Belastung ist groß, dabei geht es aber um mehr als nur das Windelwechseln.

Mit der Idee Kleinkinder durch Arbeitssuchende betreuen zu lassen geht es um folgendes: Auf der einen Seite steigt in unserer Gesellschaft der Bedarf an Kinderbetreuung im weitesten Sinne. Auf der anderen Seite gibt es in unserer Gemeinschaft Menschen, die sich für solche Tätigkeiten interessieren, die über Talente im Umgang mit Kindern verfügen, die motiviert sind und sich gerne sozial engagieren würden.

Diesen Menschen soll in enger Zusammenarbeit zwischen Ausbildungsträgern, AHS und ADG eine zusätzliche Ausbildung ermöglicht werden und dazu auf das neue Einstiegspraktikum des Förderstaates zurückgegriffen werden. >> Hier geht es zur Stellungnahme von Minister Paasch

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG15/08/2017 @ 18:09
Die Investitionen der Deutschsprachigen Gemeinschaft in den Ausbau der #Kinderbetreuungsangebote werden derzeit und in den kommenden Jahren deutlich erhöht, sowohl im Norden als auch im Süden 😊👍🏻👍🏻😊
11    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG10/08/2017 @ 18:00
Bei Maike van den Booms Vortrag zu ihrem Bestseller „Wo geht’s denn hier zum Glück?“ präsentiert sie Denkanstöße und inspiriert ihre Zuhörer, selbst ihr Gehirn anzuschmeißen und ihr Glück in die Hand zu nehmen. Unterhaltsam, interaktiv und kurzweilig! Am 21.09.2017 referiert sie über dieses Thema im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen. Eine öffentliche Veranstaltung zu der wir Sie herzlichst einladen!
4 4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG08/08/2017 @ 21:03
👍🏻👍🏻👍🏻
9 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG07/08/2017 @ 15:59
Unsere Mitglieder erzählen in einem Satz, was Ihnen bei ProDG besonders am Herzen liegt.

Heute spricht sich Lydia Klinkenberg, die den Ausschuss für Gesundheit und Soziales betreut, für die Kleinkindbetreuung aus. Investitionen in diesem Bereich stehen ganz oben auf unserer Prioritätenliste und er soll massiv ausgebaut werden.
61 10 11    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG06/08/2017 @ 21:59
#Klartext 👍🏻
4    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU