GoogleMap

Aktuelles

 

Wahl von Alexander Miessen als Parlamentspräsident

Alfons_Velz2

Stellungnahme von Alfons Velz im Namen der ProDG-Fraktion

Wenn das Amt des Parlamentspräsidenten gewissenhaft ausgeübt wird, ist es weit mehr als ein Ganztagsjob. Ferdel Schröder hat diese Arbeit drei Jahre lang einsatzfreudig, gesprächsbereit und zuverlässig ausgeübt und dadurch dem gesamten Parlament zu mehr Ansehen verholfen. Dafür hat ihn die ProDG-Fraktion hoch geschätzt und stets unterstützt.

Die Herausforderungen der nächsten Monate und Jahre bleiben sehr groß: es gilt, unsere Identität und Eigenständigkeit in einem Belgien der vier Gliedstaaten weiter zu festigen und auszubauen, womit die weitere Verbesserung der Parlamentsarbeit nach innen und nach außen untrennbar verknüpft ist.

Das jüngst formulierte Konzept der Außenbeziehungen muss zum Wohle unserer Menschen konsequent umgesetzt werden, die  anstehenden Jubiläumsfeiern der DG und der Umzug des Parlamentes ins renovierte Gebäude am Kehrweg sind wichtige Meilensteine für die Stärkung der DG nach innen und außen und dafür, dass die gesetzgeberische Arbeit zum Wohle aller Menschen der DG weiter verbessert werden kann.

Geschichtsbewusstsein, Zielstrebigkeit, Offenheit und volle Einsatzbereitschaft sind also die Eigenschaften, die auch der künftige Parlamentspräsident in sich vereinen muss. Die ProDG-Fraktion wird die Kandidatur von Alexander Miesen unterstützen, weil sie in seiner Person das dafür erforderliche Potential erkennt und seine jugendliche Ausstrahlung als gute Voraussetzung für eine Weiterführung des Amtes im Sinne von Ferdel Schröder betrachtet.
Jungen Menschen eine Chance geben und ihnen Verantwortung übertragen hat anderswo nicht geschadet und kann auch der DG nützen.

Für die ProDG-Fraktion im PDG
Alfons Velz,
Fraktionssprecher

 

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG23/08/2017 @ 12:30
Die Deutschsprachige Gemeinschaft hat die Mittel für das Projekt #KulturmachtSchule in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Wir wollen jungen Menschen einen kostenlosen Zugang zu kulturellen Angeboten ermöglichen. Wir wollen allen Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit geben, kulturelle Vielfalt zu erleben. Kulturelle Bildung unterstützt alle wichtigen Kompetenzen, die der Mensch in seinem Leben braucht.

http://www.ostbelgienbildung.be/desktopdefault.aspx/tabid-3964/7104_read-41299/
3    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/08/2017 @ 19:05
Wir gratulieren zur Qualifikation und wünschen viel Erfolg!! Eine tolle Werbung für #Ostbelgien 😊👍🏻
7    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG15/08/2017 @ 18:09
Die Investitionen der Deutschsprachigen Gemeinschaft in den Ausbau der #Kinderbetreuungsangebote werden derzeit und in den kommenden Jahren deutlich erhöht, sowohl im Norden als auch im Süden 😊👍🏻👍🏻😊
11    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG10/08/2017 @ 18:00
Bei Maike van den Booms Vortrag zu ihrem Bestseller „Wo geht’s denn hier zum Glück?“ präsentiert sie Denkanstöße und inspiriert ihre Zuhörer, selbst ihr Gehirn anzuschmeißen und ihr Glück in die Hand zu nehmen. Unterhaltsam, interaktiv und kurzweilig! Am 21.09.2017 referiert sie über dieses Thema im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen. Eine öffentliche Veranstaltung zu der wir Sie herzlichst einladen!
4 4    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG08/08/2017 @ 21:03
👍🏻👍🏻👍🏻
9 1    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU