GoogleMap

Aktuelles

 

Wahl von Alexander Miessen als Parlamentspräsident

Alfons_Velz2

Stellungnahme von Alfons Velz im Namen der ProDG-Fraktion

Wenn das Amt des Parlamentspräsidenten gewissenhaft ausgeübt wird, ist es weit mehr als ein Ganztagsjob. Ferdel Schröder hat diese Arbeit drei Jahre lang einsatzfreudig, gesprächsbereit und zuverlässig ausgeübt und dadurch dem gesamten Parlament zu mehr Ansehen verholfen. Dafür hat ihn die ProDG-Fraktion hoch geschätzt und stets unterstützt.

Die Herausforderungen der nächsten Monate und Jahre bleiben sehr groß: es gilt, unsere Identität und Eigenständigkeit in einem Belgien der vier Gliedstaaten weiter zu festigen und auszubauen, womit die weitere Verbesserung der Parlamentsarbeit nach innen und nach außen untrennbar verknüpft ist.

Das jüngst formulierte Konzept der Außenbeziehungen muss zum Wohle unserer Menschen konsequent umgesetzt werden, die  anstehenden Jubiläumsfeiern der DG und der Umzug des Parlamentes ins renovierte Gebäude am Kehrweg sind wichtige Meilensteine für die Stärkung der DG nach innen und außen und dafür, dass die gesetzgeberische Arbeit zum Wohle aller Menschen der DG weiter verbessert werden kann.

Geschichtsbewusstsein, Zielstrebigkeit, Offenheit und volle Einsatzbereitschaft sind also die Eigenschaften, die auch der künftige Parlamentspräsident in sich vereinen muss. Die ProDG-Fraktion wird die Kandidatur von Alexander Miesen unterstützen, weil sie in seiner Person das dafür erforderliche Potential erkennt und seine jugendliche Ausstrahlung als gute Voraussetzung für eine Weiterführung des Amtes im Sinne von Ferdel Schröder betrachtet.
Jungen Menschen eine Chance geben und ihnen Verantwortung übertragen hat anderswo nicht geschadet und kann auch der DG nützen.

Für die ProDG-Fraktion im PDG
Alfons Velz,
Fraktionssprecher

 

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG22/04/2017 @ 12:00
Der Einsatz für unsere Demokratie ist heute notwendiger denn je! Glückwunsch an die Organisatoren und den Schirmherrn Oliver Paasch!
9    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG21/04/2017 @ 17:10
Auf dem Weg zum ausgeglichenen Haushalt
8 2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG21/04/2017 @ 12:35
Ein interessanter Kongress mit vielen Ideen für die Gestaltung unserer Zukunft in Ostbelgien 👍🏻👍🏻

http://brf.be/regional/1080108/
3 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG18/04/2017 @ 17:26
„Ich war ein Salafist“, so lautet der Titel des Buches von Dominic Musa Schmitz, der heute den Schülerinnen und Schülern des Robert-Schuman-Instituts (RSI) über sein Leben als Insider und Aussteiger der deutschen Salafisten-Szene berichtete. Das RSI hatte den jungen Autor im Rahmen des schulinternen Programms zum Jahr des interkulturellen und interreligiösen Dialogs zu einem Austausch mit Schülern eingeladen. In Anwesenheit von Bildungsminister Harald Mollers erzählte Schmitz den Schülern von seinen Erfahrungen und las aus seinem Buch vor. Es war für alle ein sehr interessanter Nachmittag, bei dem die Jugendlichen lernten, zwischen Islam und Islamismus zu differenzieren und die Gelegenheit erhielten, ihre Bedenken zu äußern und ihre vielseitigen Fragen zu stellen.
1 7    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG17/04/2017 @ 15:20
Ein wichtiges Thema, das uns sehr am Herzen liegt.
#LRS #Legasthenie
3    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU