GoogleMap

Aktuelles

 

Wahl von Alexander Miessen als Parlamentspräsident

Alfons_Velz2

Stellungnahme von Alfons Velz im Namen der ProDG-Fraktion

Wenn das Amt des Parlamentspräsidenten gewissenhaft ausgeübt wird, ist es weit mehr als ein Ganztagsjob. Ferdel Schröder hat diese Arbeit drei Jahre lang einsatzfreudig, gesprächsbereit und zuverlässig ausgeübt und dadurch dem gesamten Parlament zu mehr Ansehen verholfen. Dafür hat ihn die ProDG-Fraktion hoch geschätzt und stets unterstützt.

Die Herausforderungen der nächsten Monate und Jahre bleiben sehr groß: es gilt, unsere Identität und Eigenständigkeit in einem Belgien der vier Gliedstaaten weiter zu festigen und auszubauen, womit die weitere Verbesserung der Parlamentsarbeit nach innen und nach außen untrennbar verknüpft ist.

Das jüngst formulierte Konzept der Außenbeziehungen muss zum Wohle unserer Menschen konsequent umgesetzt werden, die  anstehenden Jubiläumsfeiern der DG und der Umzug des Parlamentes ins renovierte Gebäude am Kehrweg sind wichtige Meilensteine für die Stärkung der DG nach innen und außen und dafür, dass die gesetzgeberische Arbeit zum Wohle aller Menschen der DG weiter verbessert werden kann.

Geschichtsbewusstsein, Zielstrebigkeit, Offenheit und volle Einsatzbereitschaft sind also die Eigenschaften, die auch der künftige Parlamentspräsident in sich vereinen muss. Die ProDG-Fraktion wird die Kandidatur von Alexander Miesen unterstützen, weil sie in seiner Person das dafür erforderliche Potential erkennt und seine jugendliche Ausstrahlung als gute Voraussetzung für eine Weiterführung des Amtes im Sinne von Ferdel Schröder betrachtet.
Jungen Menschen eine Chance geben und ihnen Verantwortung übertragen hat anderswo nicht geschadet und kann auch der DG nützen.

Für die ProDG-Fraktion im PDG
Alfons Velz,
Fraktionssprecher

 

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG24/05/2017 @ 19:15
Die Deutschsprachige Gemeinschaft übernimmt 40 % der Kosten für den Neubau des Marienheims (5 Millionen EUR). Eine wichtige Investition in die Seniorenbetreuung!
9    Zeige auf Facebook
5    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/05/2017 @ 16:33
Jetzt abstimmen
2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/05/2017 @ 12:05
Am Abend durfte der Ministerpräsident Rolf-Dieter Krause in Eupen begrüßen. Der langjährige Leiter des ARD-Studios Brüssel wurde gestern mit der Karlsmedaille ausgezeichnet. Der Preis geht seit dem Jahr 2000 im Vorfeld der Karlspreis-Feierlichkeiten an eine europäische Persönlichkeit oder Institution, die sich auf dem Gebiet der Medien in besonderer Weise um den Prozess der europäischen Einigung verdient gemacht hat. Ostbelgien ist ebenfalls im Kuratorium vertreten.
1 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG19/05/2017 @ 7:04
ProDG
FUEN - Federal Union of European Nationalities
In a video message sent to the FUEN Congress Minister President of Ostbelgien, Oliver Paasch has assured the participants of the 62nd FUEN Congress of his full support of the MSPI. "The German-speaking community in East Belgium and all of Belgium will support the Minority SafePack initiative" – he said. „Die deutschsprachige Gemeinschaft in Ostbelgien und ganz Belgien werden ihren Beitrag dazu leisten, dass die Minority Safepack Initiative ein Erfolg wird.“ sagt der Ministerpräsident Ostbelgiens Oliver Paasch. #FUENcongress #MinoritySafePack
   Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU