GoogleMap

Aktuelles

 

Haushaltsdebatte Gesundheit, Familien, Senioren und Soziales

familie
Stellungnahme von Lydia Klinkenberg in der Plenarsitzung vom 11.12.2012

Lydia Klinkenberg entgegnete so manchem Vorredner, dass die Sparmaßnahmen nicht zum Selbstzweck durchgeführt werden, denn die Mittel sind begrenzt und Sparanstrengungen notwendig.  Dennoch hat es sich die Regierung zur Aufgabe gemacht, trotz knapper Kassen, alle Dienstleistungen aufrechtzuerhalten, begonnene Projekte zu Ende zu führen und – soweit erforderlich und realisierbar – eine Aufstockung der finanziellen Ressourcen zu ermöglichen.

Die große Herausforderung der heutigen Zeit besteht darin trotz schwieriger Rahmenbedingungen eine DG zu erhalten und zu fördern, die für Wohlbefinden, Gesundheitsprävention und soziale Gerechtigkeit steht.

Viele Initiativen wurden zu diesem Zweck bereits durchgeführt bzw. befinden sich in der Warteschleife (wie beispielsweise das Quartierskonzept des ÖSHZ Eupen).

>> Stellungnahme von Lydia Klinkenberg

ProDG auf Facebook

ProDG
ProDG22/04/2017 @ 12:00
Der Einsatz für unsere Demokratie ist heute notwendiger denn je! Glückwunsch an die Organisatoren und den Schirmherrn Oliver Paasch!
9    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG21/04/2017 @ 17:10
Auf dem Weg zum ausgeglichenen Haushalt
8 2    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG21/04/2017 @ 12:35
Ein interessanter Kongress mit vielen Ideen für die Gestaltung unserer Zukunft in Ostbelgien 👍🏻👍🏻

http://brf.be/regional/1080108/
3 1    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG18/04/2017 @ 17:26
„Ich war ein Salafist“, so lautet der Titel des Buches von Dominic Musa Schmitz, der heute den Schülerinnen und Schülern des Robert-Schuman-Instituts (RSI) über sein Leben als Insider und Aussteiger der deutschen Salafisten-Szene berichtete. Das RSI hatte den jungen Autor im Rahmen des schulinternen Programms zum Jahr des interkulturellen und interreligiösen Dialogs zu einem Austausch mit Schülern eingeladen. In Anwesenheit von Bildungsminister Harald Mollers erzählte Schmitz den Schülern von seinen Erfahrungen und las aus seinem Buch vor. Es war für alle ein sehr interessanter Nachmittag, bei dem die Jugendlichen lernten, zwischen Islam und Islamismus zu differenzieren und die Gelegenheit erhielten, ihre Bedenken zu äußern und ihre vielseitigen Fragen zu stellen.
1 7    Zeige auf Facebook
ProDG
ProDG17/04/2017 @ 15:20
Ein wichtiges Thema, das uns sehr am Herzen liegt.
#LRS #Legasthenie
3    Zeige auf Facebook

ProDG Youtube Kanal

MENU